Brauchen Sie eine Digitalstrategie?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nein, Sie brauchen keine Digitalstrategie. Eine solche würde nämlich implizieren, dass das „Digitale“ etwas Separates, Zusätzliches ist. Es würde auch bedeuten, dass Sie die Digitalisierung als Projekt erledigen könnten. Und wenn das Projekt abgeschlossen ist, könnte man zurück zum Tagesgeschäft.

Dass Sie keine Digitalstrategie benötigen, bedeutet auf keinen Fall, dass die Digitalisierung kein strategisches Thema ist. Ganz im Gegenteil, es sind sogar zwei Themen:

Anpassen der Unternehmensstrategie an das digitalisierte Umfeld
> Digitale Transformation

Die Welt um uns herum digitalisiert sich. Sie tut dies in den unterschiedlichsten Formen, mit verschiedenen Tempi und je nach Bereich mit ganz eigenen Auswirkungen. Diese fortschreitende Digitalisierung gilt es genau zu beobachten und technologische Entwicklungen, sowie gesellschaftliche Veränderungen zu antizipieren. Diese Annahmen, welche auch immer wieder aktualisiert werden müssen, sind die Grundlage für eine regelmässige Überprüfung Ihrer Unternehmensstrategie. Führt die festgelegte Unternehmensstrategie in Anbetracht der angenommen Zukunftsszenarien noch zum gewünschten Erfolg oder muss Sie angepasst werden? Konkret können Sie sich beispielsweise folgende Fragen stellen: Wird Ihr Geschäftsmodell in Zukunft noch unverändert funktionieren? Wird Ihr Produkt noch in der selben Form nachgefragt und genutzt? Ist Ihre Unternehmensstruktur unter diesen Umständen noch die Richtige?

Wenn Sie Ihre Strategie unter diesen Gesichtspunkten neu ausrichten, begeben Sie sich auf den Weg zur digitalen Transformation.

Digitale Werkzeuge zur Strategieumsetzung
> Digitalisierung

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Strategie aufgrund des digitalisierten Umfeldes anpassen, verändern sich die Werkzeuge zu deren Umsetzung. Marketing- und Kommunikationsziele werden mit digitalen Hilfsmitteln erreicht. Eine konkurrenzfähige Kostenstruktur erhalten Sie sich dank digitalisierten Prozessen. Ihre Qualität verbessern Sie dank automatisierten Kontrollen und dank einer gezielten Nutzung Ihrer Kundendaten erhöhen Sie sowohl Kundenbindung, wie auch den Ertrag pro Kunden. Alles bekannte Themen, welche nun aber dank digitalen Werkzeugen auf einem neuen Level bearbeitet werden.

Nutzen auch Sie digitale Werkzeuge zur Umsetzung Ihrer Strategie, so sind Sie Mitten in der Digitalisierung.

In eigener Sache: Wenn Sie Interesse an einer unverbindlichen „Auslegeordnung“ Ihrer digitalen Themen haben, können hier direkt einen Termin buchen.